After Work Küchenparty am 22.02.2019

Die Küche als einzigartige Partylocation für Genießer mit Feierlaune! Startet mit uns kulinarisch ins Wochenende. Mehr erfahren...

Die thailändische Küche mit ihrer unglaublichen Vielfalt und Raffinesse ist zweifelsohne eine der interessantesten und vielseitigsten in Süd-Ostasien. Was sie so attraktiv macht, sind die subtilen und dennoch klar unterscheidbaren Geschmacksrichtungen, die phantasievolle Verwendung von Gewürzen und die ästhetische Präsentation der Speisen. Gekocht und gegessen wird in Thailand immer und überall und somit entstand eine der vielfältigsten Küchen der Welt.

In unserer Thai-Kochschule erlernen Sie die Kunst der Zubereitung fantastischer thailändischer Gerichte und erhalten gleichzeitig Einblicke in die faszinierende Kultur und die Traditionen Thailands.

Während des Kurses demonstriert Ihnen Patcharawadee  typische Methoden und Schritte in der thailändischen Küche, wie zum Beispiel die Vorbereitung von Zutaten und den eigentlichen Kochvorgang. Sie erfahren, wie Gewürzpasten zubereitet, Fleisch und Gemüse geschnitten werden und üben sich im Pfannenrühren, Frittieren und Schmoren – Techniken, mit denen Sie schmackhafte, leichte und raffinierte Gerichte aus den verschiedenen regionalen Esskulturen Thailands zubereiten lernen. Im Gegensatz zu der weitläufigen Annahme sind die Speisen nicht immer scharf – im Gegenteil, es finden sich eine Vielzahl von milden Gerichten.

Alle Speisen werden mit frischen Zutaten und ohne Glutamat zubereitet. Spezielle Gewürze und Zutaten werden direkt aus Thailand importiert, die Kräuter und Gemüse werden teilweise von unserer Köchin selbst angebaut.